rebuy Bestellung Juni 2016 [Neuzugänge]

Nach einem knappen halben Jahr wurde es mal wieder Zeit - Ich habe bei rebuy bestellt. Es sind 7 Bücher geworden, und eines ist noch außerhalb der Bestellung bei mir eingezogen. Diese insgesamt 8 Bücher möchte ich euch nun gerne vorstellen:









> Runa - Vera Buck
Verlag: Limes
Preis: € 19,99 (DE)
Klappentext:


Paris 1884. In der neurologischen Abteilung der Salpêtrière-Klinik führt Dr. Charcot Experimente mit hysterischen Patientinnen durch. Seine Hypnosevorführungen locken Besucher aus ganz Europa an; wie ein Magier lässt der Nervenarzt die Frauen vor seinem Publikum tanzen. Dann aber wird Runa in die Anstalt eingeliefert, ein kleines Mädchen, das all seinen Behandlungsmethoden trotzt. Jori Hell, ein Schweizer Medizinstudent, wittert seine Chance, an den ersehnten Doktortitel zu gelangen, und schlägt das bis dahin Undenkbare vor. Als erster Mediziner will er den Wahnsinn aus dem Gehirn einer Patientin fortschneiden. Was er nicht ahnt: Runa hat mysteriöse Botschaften in der ganzen Stadt hinterlassen, auf die auch andere längst aufmerksam geworden sind. Und sie kennt Joris dunkelstes Geheimnis …


> Mr. Mercedes - Stephen King
Verlag: Heyne
Preis: € 22,99 (DE)
Klappentext:


Ein Mercedes S 600 – »zwei Tonnen deutsche Ingenieurskunst« – rast in eine Menschenmenge. Es gibt viele Todesopfer, der Fahrer entkommt. Der Wagen wird später gefunden. Auf dem Beifahrersitz liegt eine Clownsmaske, das Lenkrad ziert ein grinsender Smiley. Monate später meldet sich der Massenmörder und droht ein Inferno mit Tausenden Opfern an. Stephen King, der Meister des Schreckens, verschafft uns in Mr. Mercedes beunruhigende Einblicke in den Geist eines besessenen Mörders bar jeglichen Gewissens.




> Eisige Schwestern - S.K. Tremayne
Verlag: Knaur
Preis: € 14,99
Klappentext:

Ein Jahr nachdem die sechsjährige Lydia durch einen tragischen Unfall ums Leben kam, sind ihre Eltern Sarah und Angus psychisch am Ende. Um neu anzufangen, ziehen sie zusammen mit Lydias Zwillingsschwester Kirstie auf eine atemberaubend schöne Privatinsel der schottischen Hebriden. Doch auch hier finden sie keine Ruhe. Kirstie behauptet steif und fest, sie sei in Wirklichkeit Lydia, die Eltern hätten den falschen Zwilling beerdigt. Bald hüllen Winternebel die Insel ein, Angus ist beruflich oft abwesend, und bei Sarah schleicht sich das unheimliche Gefühl ein, etwas stimme nicht. Zunehmend fragt sie sich, welches ihrer Mädchen lebt. Als ein heftiger Sturm aufzieht, sind Sarah und Kirstie komplett isoliert und den Geistern der Vergangenheit ausgeliefert.


> Ich und die Menschen - Matt Haig
Verlag: dtv
Preis: € 9,99 (als Taschenbuch)
Klappentext:

In einer regnerischen Freitagnacht wird Andrew Martin, Professor für Mathematik in Cambridge, aufgegriffen, als er nackt eine Autobahn entlangwandert. Professor Martin ist nicht mehr er selbst. Ein Wesen mit überlegener Intelligenz und von einem weit entfernten Stern hat von ihm Besitz ergriffen. Dieser neue Andrew ist nicht begeistert von seiner neuen Existenz. Er hat eine denkbar negative Meinung von den Menschen. Jeder weiß schließlich, dass sie zu Egoismus, übermäßigem Ehrgeiz und Gewalttätigkeit neigen. Doch andererseits: Kann eine Lebensform, die Dinge wie Weißwein und Erdnussbutter erfunden hat, wirklich grundschlecht und böse sein? Und was sind das für seltsame Gefühle, die ihn überkommen, wenn er Debussy hört oder Isobel, der Frau des Professors, in die Augen blickt?





> Dem Tode nah - Linwood Barclay
Verlag: Ullstein
Preis: € 9,99
Klappentext:

Als die Familie seines besten Freundes verreist, versteckt sich der 17-jährige Derek im Keller, um sich im leeren Haus heimlich mit seiner Freundin zu treffen. Während er noch unter der Treppe kauert, kehrt die Familie überraschend zurück. Derek grübelt, wie er seine Anwesenheit erklären soll. Da klingelt es an der Tür. Der Vater öffnet und wird sofort niedergeschossen. Ein Killer ermordet die ganze Familie. Derek kann entkommen und kehrt völlig verstört nach Hause zurück. Aus Angst verrät er seinen Eltern und der Polizei nicht, dass er der einzige Zeuge des Verbrechens im Nachbarhaus ist. Und so kommt viel zu spät ans Licht, dass der Killer es wahrscheinlich gar nicht auf Adams Familie abgesehen hatte ... Lernen Sie auch das Hörbuch zu diesem Titel kennen!


> Kein Entkommen - Linwood Barclay
Verlag: Ullstein
Preis: € 9,99
Klappentext:

Sonne, Softeis, Kinderlachen. So hatte sich David den heutigen Tag vorgestellt. Ein Ausflug nach Five Mountains würde Davids Sohn Ethan gefallen. Auch seine depressive Frau Jan würde auf andere Gedanken kommen. Als sie in der Menge verschwindet, wird David panisch. Will sie sich etwas antun? Später zeigen die Überwachungskameras ihn mit seinem Sohn an der Kasse – ohne Jan. Plötzlich steht David selbst im Zentrum der Ermittlungen: unter Mordverdacht …







> [ein]geprägt - Christoph Feurstein
Verlag: Ueberreuter
Preis: (nicht mehr neu erhältlich)
Klappentext:

Christoph Feurstein ist bekannt für seine einfühlsamen Interviews mit außergewöhnlichen Menschen. Von Gerti Jones, der Österreicherin, die einen Todeskandidaten in den USA geheiratet hat und die der Autor über drei Jahre lang begleitet hat, bis zu Denis Zequaj, der untertauchte, um seiner Abschiebung zu entgehen, reicht die Palette der in seinem ersten Buch vorgestellten Personen. Es sind Porträts von Opfern, von Tätern. Es sind Porträts von Menschen, die geprägt wurden und sich einprägen. Porträts, die zum Nachdenken anregen.


> Das Mädchen auf den Klippen - Lucinda Riley
Verlag: Goldmann
Preis: € 9,99
Klappentext:

Mit gebrochenem Herzen sucht die Bildhauerin Grania Ryan Zuflucht in ihrer irischen Heimat. Bei einem Spaziergang an der Steilküste von Dunworley Bay wird Grania jäh aus ihren trüben Gedanken gerissen: Am Rande der Klippen steht ein Mädchen, barfuß und nur mit einem Nachthemd bekleidet. Der Wind zerrt an der zerbrechlichen Gestalt, und von plötzlicher Sorge ergriffen spricht sie das Kind an. – Ohne es zu ahnen, stößt Grania durch diese Begegnung die Tür zu einer über Generationen reichenden, tragischen Familiengeschichte auf – ihrer Geschichte.



Ich bin, wie man sieht, wieder sehr in Thriller-Stimmung. Auf "Runa" und die Umsetzung der Geschichte bin ich äußerst gespannt, aber natürlich freue ich mich auch auf alle anderen Bücher.

Kennt ihr eines der Bücher? 



Kommentare:

  1. Hach ich liebe Rebuy! Noch lieber bestelle ich aber bei Medimops die haben eine tolle Auswahl an englischen Büchern!
    "Ich und die Menschen" hat ein sehr interessantes Cover - das ist mir sofort ins Auge gestochen! Der Inhalt klingt aber leider ein wenig zu unheimlich für mich! Ich kann mit sowas nicht umgehen und liege dann nachts mit Paranoia im Bett ;)

    Liebe Grüße
    Tamara
    The Bookquibbler

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tamara,
      ich liebe Rebuy auch sehr :) Bei Medimops habe ich bislang noch gar nie bestellt, das kommt aber sicher auch noch irgendwann :)

      Ich bin auch sehr gespannt, wie das Buch sein wird, aber unheimlich denke ich nicht. Mal sehen..

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  2. Hallo Andrea,
    ich habe "Kein Entkommen" von Linwood Barclay und "Das Mädchen auf den Klippen" von Lucinda Riley gelesen.
    "Ich und die menschen" habe ich im SuB Regal. Bei rebuy habe ich noch nie bestellt, weil es früher für österreicher jede menge Porot zu zahlen gibt, wie bei Arvelle. Da brauch ich die Bücher nicht um 5 Euro kaufen, wenn ich 6 Euro Porto zahlen muss. Deshalb bestelle ich bei medimops, da ist es auch für uns Österreicher ab 10 Euro portofrei.
    Sind die Bücher in gutem Zustand? Auf den Foto sieht es jedenfalls so aus.
    Liebe Grüße
    Martina
    http://martinasbuchwelten.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina,
      und wie haben dir die drei Bücher gefallen? Linwood Barclay schreibt ja meiner Meinung nach sehr gute Thriller, ich hoffe, dass ich auch bei diesen beiden nicht enttäuscht werde!
      Ich bin auch aus Österreich und derzeit sind die Versandkosten bei rebuy € 3,99. Das finde ich eigentlich ganz in Ordnung. Meistens warte ich aber ab, bis es eine Aktion gibt, und dann keine Versandkosten mehr bezahlen muss :)

      Ich bin mit den Büchern sehr zufrieden, muss aber dazu sagen, dass ich da auch nicht sehr pingelig bin. Die Bücher mit dem Zustand "wie neu" sehen auch wirklich so aus. Und einige habe ich "sehr gut" bestellt. Da gibt es zwar zB bei "Eisige Schwestern" oder "Ich und die Menschen" einige Leserillen, aber für den Preis finde ich das wirklich in Ordnung. Wenn ich damit nicht klarkommen würde, müsste ich eben nur neue Bücher kaufen :)

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  3. Hi, :)

    ich hab noch keines der Bücher gelesen, aber sie schauen vom Zustand ja priemer aus!
    Rebuy-Bestellungen machen immer sehr viel Spaß wie ich finde.:D

    Liebe Grüße
    Sani von http://fluesterndewortebuecherblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen





ebookaktionen

Leserunde

Titel

Letzte Rezensionen

Titel Titel Titel Titel




Ich lese gerade

Titel

Seite 853 || 1534